amp biosimilars AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Privatplatzierung

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Frankfurt am Main, 03. April 2017- Der Vorstand der AMP Biosimilars AG, Frankfurt am Main (ISIN DE000A0SMU87, WKN A0SMU8) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von EUR 2.050.000,00 um EUR 25.000,00 auf EUR 2.075.000,00 durch Ausgabe von 25.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen zu erhöhen.
Die 25.000 neuen Aktien wurden im Wege einer Privatplatzierung von einem Investoren in Deutschland gezeichnet. Der Ausgabepreis wurde auf EUR 4,00 je Aktie festgelegt, das Bruttoemissionsvolumen betrug damit EUR 100.000,00. Mit den Mitteln aus der Kapitalerhöhung soll die weitere Entwicklung der Gesellschaft finanziert werden.

Die neuen Aktien werden prospektfrei in die bestehende Notierung im Freiverkehr an der Wertpapierbörse München einbezogen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2016 gewinnberechtigt.


03. April 2017
Der Vorstand

 

Latest news

Bitcoin Moves Central Banks

Central banks are neutral to critical to Bitcoin. This may also be because their role as monetary authorities is no longer provided for in the Bitcoin system. Nevertheless, they are very much concerned with the underlying technology, as a recent report shows.

Read More »

Corporate News

Commencement of trading on Frankfurt Stock Exchange including listing on XETRA

Leading Bitcoin miner with climate-neutral mining pool High growth due to the strong global distribution of Bitcoins Further applications of the Bitcoin blockchain in the pipeline Northern Bitcoin AG (Xetra: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), a technology company specializing in the Bitcoin blockchain infrastructure and operator of a climate-neutral Bitcoin mining pool,

Read More »