Dirk Ströer kauft großes Aktienpaket

  • Dirk Ströer erwirbt 750.000 Aktien
  • Beteiligung in Höhe von 10 Prozent
  • Einstieg erfolgte über Krypto Ventures
    Frankfurt am Main / Köln – 24. Oktober 2018 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) wurde heute darüber informiert, dass sich der Unternehmer und Investor Dirk Ströer mit seiner Beteiligungsgesellschaft Krypto Ventures GmbH (Köln) mit 10,08 Prozent an der Northern Bitcoin AG beteiligt hat. Der Einstieg von Dirk Ströer markiert die erste Beteiligung eines externen Investors in die erst seit diesem Monat auf XETRA gehandelten Aktien des weltweit führenden nachhaltigen Bitcoin-Miners. Die Beteiligung erfolgte über die Kölner Krypto Ventures GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Media Ventures GmbH von Dirk Ströer.

    Mathis Schultz, CEO der Northern Bitcoin AG, erklärt: “Wir freuen uns, mit Dirk Ströer und seiner Krypto Ventures einen starken Partner als neuen Aktionär begrüßen zu dürfen. Dirk Ströer gilt nicht nur als führender deutscher Investor in digitale Geschäftsmodelle, sondern genießt weltweit einen exzellenten Ruf für seine frühe und gewinnbringende Partizipation an technologischen Umbrüchen. Als das am schnellsten wachsende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin freuen wir uns über diese Verstärkung im Aktionariat.”

    Dirk Ströer kommentiert: “Das Team von Northern Bitcoin hat in vergleichsweise kurzer Zeit eine beeindruckende technologische Lösung für eine nachhaltige Produktion von Bitcoins entwickelt und an seinem ersten Standort in Norwegen erfolgreich realisiert. Ich freue mich, das Unternehmen bei seinen weiteren Wachstumsschritten zu unterstützen.”

    Die Northern Bitcoin AG verzeichnet ein rasantes Wachstum infolge der global starken Verbreitung des Bitcoins und seiner Blockchain. Northern Bitcoin ist weltweit führend im nachhaltigen Mining von Bitcoin. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt betreibt einen Mining-Standort in Norwegen und profitiert von der schnell voranschreitenden Adaption des Bitcoins als “digitales Gold” und innovatives Zahlungsmittel. So gehen erste Analysten bereits davon aus, dass das gesamte Bitcoin-Transaktionsvolumen für 2018 mit 1,3 Billionen US-Dollar mehrere Hundert Milliarden Dollar über dem Transaktionsvolumen von Paypal liegen wird.

GESELLSCHAFT & TECHNOLOGIE

Bitcoin bewegt Zentralbanken

Die Zentralbanken stehen dem Bitcoin neutral bis kritisch gegenüber. Das mag auch damit zusammenhängen, dass ihre Rolle als Hüter der Währung im System Bitcoin nicht mehr vorgesehen ist. Trotzdem beschäftigen sie sich sehr intensiv mit der zugrundeliegenden Technologie, wie ein aktueller Bericht zeigt.

Weiterlesen »

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

Dirk Ströer kauft großes Aktienpaket

Dirk Ströer erwirbt 750.000 Aktien Beteiligung in Höhe von 10 Prozent Einstieg erfolgte über Krypto Ventures Frankfurt am Main / Köln – 24. Oktober 2018 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) wurde heute darüber informiert, dass sich der Unternehmer und Investor Dirk Ströer mit seiner Beteiligungsgesellschaft Krypto Ventures

Weiterlesen »
Umfassende strategische Zusammenarbeit mit RAWPOOL

Europäische Markteinführung von Bpal Wallet Gemeinsame Mining-Aktivitäten Einführung einer gemeinsamen europäischen KryptobörsePeking / Frankfurt am Main – 08. Oktober 2018 – Die US-amerikanische Growfund, Inc., Eigentümerin der Rawpool-Gruppe, und die Northern Bitcoin AG (Xetra: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) haben heute eine Vereinbarung zur umfassenden strategischen Kooperation unterzeichnet. Die mit dem heutigen Tag

Weiterlesen »